Beiträge zum Thema: GolfFellas

Blog


Hier halten wir euch auf dem Laufenden. In unserem Blog erfährst du, was bei uns und in der Crossgolfwelt so los ist: blog.urbangolf-shop.de

Alle News zur Welt des Crossgolfens und vom UrbanGolf Shop, alles was uns bewegt, was uns interessiert und was uns ausmacht. Im Blog fassen wir dir die wichtigsten News zusammen.

Klick hier um zu unserem Blog zu gelangen.

Veröffentlicht am von

12. Glaspalast Open Sindelfingen 12.08.2017

Gesamten Beitrag lesen: 12. Glaspalast Open Sindelfingen 12.08.2017

Was wollen Crossgolfer in einem Glaspalast? Ganz klar - golfen, bis die Scheibe klirrt. Das Eventzentrum in und um den Glaspalast in Sindelfingen bot an diesem Wochenende wieder die Location für die 12. Glaspalast Open, die in Kooperation mit den GolfFellas ausgetragen wurden. Wir durften wieder auf diesem mehr als geilen Gelände unserer Leidenschaft fröhnen und die Bälle fliegen lassen. 16 Bahnen in und um den Glaspalst waren Zentrum des Tages und wie so oft lagen Freud und Leid nah beieinander, denn das ein oder andere Ziel lies manch einen die gute Kinderstube kurzzeitig vergessen und Fluchen wie ein Seemann. So ist Golf und niemand hat behauptet, es wäre einfach...
Wir spielten von der Tribüne in ein Planschbecken, in den Katakomben war eine fiese Puttingbahn verborgen und das nicht so sehr geliebte Chippingnetz vom UrbanGolf Shop durfte natürlich auch nicht fehlen. Gegen mittag gingen ca. 50 Spieler zu ihren Bahnen und verwandelten den Glaspalast in einen Crossgolfplatz. Den meisten Spaß hatte wohl die ansässige Hockeymannschaft, die neben dem Golfsport noch kräftig ihre Armmuskeln mit Weizenglas stemmen trainierten. Ein wilder Haufen, der definitiv Spaß hatte. Den hatte die Crossgolffamilie natürlich auch, besonders da an diesem Tag noch der Entführungsfall des Zebras, dem Maskottchen der Stuttgarter GolfFellas, aufgeklärt wurde und das Gummitier wieder heil im Schoße seiner Crossgolffreunde ankam (mehr zum Fall Zebra). 
Die Scores von den Glaspalast Open findet ihr hier

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

8. Lautertal Open 23.07.2017

Gesamten Beitrag lesen: 8. Lautertal Open 23.07.2017

Am 23. Juli rief uns wieder die Provinz - die 8. Lautertal Open in Spiegelberg wollten von den GolfFellas aus Stuttgart erobert werden. Also fielen an diesem sonnigen Sonntag die Stuttgarter Crossgolfer auf dem Sportplatz in Spiegelberg ein. Hinter den sieben Bergen bei den... naja, nicht ganz, aber doch in einer sehr ländlich gelegenen Gemeinde im tiefem Baden Württemberg warteten unsere Gastgeber Andrea Kurz und Thomas Leins mit dem SV Spiegelberg wieder mit einigen Überraschungen auf das Golf spielende Volk. Die größte Überraschung war aber, dass der Sportplatz, auf dem jährlich das Crossgolfturnier stattfindet, dem Erdboden gleich gemacht wurde. Kein Fußballrasen, sondern braune Erde überzog die Spielfläche und keine Almost Ball fressenden Büsche begrenzten das Feld, sondern gleich ein nicht unbeeindruckender Hang, der jede noch so lange Ballangel erblassen lies. 
Die Bahnen hatte Thomas wieder mit fiesen kleinen Zielen gespickt - wie einer rosaroten Nähmaschine, einem Helm oder einem Campingstuhl in Miniausführung. Aber genau das ist es doch, was den Reiz dieses Turniers ausmacht. Unberechenbare Ziele, die ein taktisches und zielsicheres Spiel verlangen. 
Am Ende des Tages war es wieder ein super Turnier mit und bei Freunden, dass die GolfFellas klar dominierten - Jede Platzierung, aber auch wirklich JEDE Platzierung ging an einen der Fellas, was eventuell auch an unserer kaum zu toppenden Mannstärke lag. 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Summer Calling Crossgolf Open No. 7 15. - 17.07.2016

Gesamten Beitrag lesen: Summer Calling Crossgolf Open No. 7 15. - 17.07.2016

Dachtel und das 7. Summer Calling liegt nun schon eine Woche hinter uns, die Erlebnisse sind allerdings noch sehr wach. Zumindest bei denjenigen, die nicht dem Wochenend-Camping-Crossgolf-Kater zum Opfer gefallen sind.
Das Wochenende fing wie erwartet am Freitag nachmittag mit den ersten Camping- und Crossgolf-Verrückten an, die nach und nach auf der Schafwiese von Peter in Dachtel eintrudelten und ihr Camp fürs Wochenende aufschlugen. Klar war die Freude wie immer groß, weil sich die Crossgolffamilie aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz im sonst so lauschigen Örtchen die Ehre gaben. Samstag zur Mittagszeit ertönte dann der Kanonenstart und rund 90 Spieler versuchten ihr Glück. Da die meisten von ihnen bereits am Vorabende der Golfgöttin mit reichlich flüssigen Opfergaben huldigten, war die Stimmung auf dem Platz natürlich grandios!
Dachtel - nicht umsonst "das Wacken des Crossgolfens" genannt - lockte auch wieder neue Gesichter und auch einige Platzgolfer mit seinem über die Grenzen der Republik bekanntem Ruf. Das 7. Mal richteten die Stuttgarter GolfFellas nun schon das Kultturnier aus und schafften es zum wiederholten Male sich in ihrer Kreativität zu toppen. Die Schafwiesen von Peter wurden mit Zielen gespickt, die eingerahmt von kniehohem Gras, in Bäumen hängend, hinter Bauwägen und im Traktorreifen lagen. Nicht nur einmal wurden die Spieler an ihre spielerischen und nervlichen Grenzen gebracht. Denn das eher ungewöhnliche Terrain, da nur auf Rasen, verlangte den Asphalt-Rockern einiges ab. Aber Crossgolf wäre nicht Crossgolf, wenn es nicht trotzdem fetzen würde.
Doch dieses Wochenende, das stand schon vorher fest, sollte nicht nur ein geiles Tag- und später am Abend auch Nacht-Turnier gespielt werden, es wurde natürlich auch fett gefeiert. Im Bierzelt war die Party schon in vollem Gange, als die Spieler des Nachtturniers ihren letzten Abschlag machten und riss bis in die frühen Morgenstunden nicht ab. Definitiv ein Event, dass fest in dem Kalender eines jeden Crossgolfers stehen sollte.
Wir gratulieren an dieser Stelle nochmal dem Gesamtsieger Jürgen Rast (Crossgolf München), der das Tagturnier gewann und sich mit einer guten Platzierung im Nachtturnier auch den Gesamtsieg des diesjährigen Summer Calling sichern konnte. Er hatte die große Ehre, den begehrten Wanderpokal bis nächstes Jahr mit in die Bayerische Landeshauptstadt zu nehmen.
Alle Platzierungen findet ihr bei den GolfFellas. Claudio hat außerdem einen ausführlichen Bericht in der Stuttgart Golf Community veröffentlicht.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

4. Rebstock Open 07.05.2016

Gesamten Beitrag lesen: 4. Rebstock Open 07.05.2016

Die Crossgolffamilie wächst weiter!

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen der Rebstock Open. Die GolfFellas Stuttgart trugen in Kooperation mit dem SV Fellbach zum 4. Mal ihr sensationelles Turnier aus. Nach unfassbaren 40 Stunden war das Turnier bereits restlos ausverkauft, was alleine schon für den Status dieses Events spricht. Am Ende traten 101 Spieler zum Turnier an und spielten bei göttlichem Wetter um die Siegertreppchen. Von reichlich Sonne, guter Laune und Wulle begleitet, war das Turnier wiedermal ein absoluter Erfolg in jeglicher Hinsicht! Neben Spielern aus der Region Stuttgart waren auch etliche Crossgolffreunde aus ganz Deutschland und der Schweiz ins Schwabenland gereist. Doch nicht nur die altbekannten Gesichter fanden sich nach Fellbach ein, es waren auch viele Neugierige, die sich auf dem Turnier das erste Mal an das Crossgolfen wagten und bestimmt nicht das letzte Mal dabei gewesen sein werden. Wir freuen uns über jeden, den wir für unseren Sport begeistern können. Einen ausführlichen Turnierbericht findet ihr auch auf der Seite der GolfFellas

Gesamten Beitrag lesen